Dr.-Ing. Hans Roßmanith

Suche


Portrait von Dr.-Ing. Hans Roßmanith
Raum
E 2.25
Adresse
Cauerstraße 7, 91058 Erlangen
Telefon
+49 (0)9131 85 27166
Fax
+49 (0)9131 85 27787
E-Mail
hans.rossmanith@fau.de






Arbeitsgebiet

  • Elektromagnetische Feldtheorie
    1. Elektromagnetische Verträglichkeit
    2. analytische/numerische Feldberechnung

Studien- und Diplomarbeiten

Laufende Arbeiten

Abgeschlossene Arbeiten

  • Flickermesungen und Oberschwingungen
    Bachelorarbeit (30.04.12 – 26.09.12)
  • Demonstrationsaufbau für magnetic particle imaging
    Studienarbeit (01.04.11 – 04.08.12)
  • Entwicklung einer Entwurfssystematik zur Auslegung eines elektromagnetischen Aktuators zur Handhabung von Permanentmagneten
    Projektarbeit (15.10.11 – 15.03.12)
  • Analytische und numerische Untersuchungen zum externen Feld magnetischer Komponenten
    Diplomarbeit (07.04.11 – 16.09.11)
  • Aufbau einer Demonstrationsschaltung zur Schwingungspaketsteuerung
    Studienarbeit (20.04.07 – 16.02.09)
  • Simulation von Filternetzwerken mit der Methode der partiellen Elemente
    Diplomarbeit (14.01.08 – 14.07.08)
  • Wegaufnehmer für die Endometrie (Wurzelkanallängebestimmung)
    Studienarbeit (27.02.07 – 27.08.07)
  • Experimentelle und simulationsgestützte Untersuchung und Optimierung der automatisierten Läuferbestückung mit Permanentmagneten
    Projektarbeit (01.06.06 – 01.12.06)
  • Analytische und numerische Analyse von Mehrfachschirmungen für elektromagnetische Felder
    Studienarbeit (27.09.05 – 27.03.06)
  • Kalibrierung des Feldes in der EMV-Messkabine
    Studienarbeit (27.01.05 – 27.06.05)
  • Verbesserung des EMV-Verhaltens von elektronischen Vorschaltgeräten für Niedervolt-Halogenlampen
    Studienarbeit (25.11.04 – 25.04.05)
  • Untersuchung der Störfestigkeit im elektromagnetischen Feld
    Diplomarbeit (18.11.03 – 17.05.04)
  • Messkonfiguration für die elektromagnetischen Felder von Kfz-Kabelbäumen
    Diplomarbeit (02.12.02 – 02.06.03)
  • Entwicklung und Aufbau eines Versuchs für das EMV-Praktikum: Filterung leitungsgebundener Störungen
    Studienarbeit (12.12.01 – 12.05.02)
  • Quasistationäre Näherung in der Elektrodynamik: Grundlagenanalyse
    Studienarbeit (19.01.99 – 19.07.99)
  • Aufbau eines schnellen Schalters für ultrakurze Pulse
    Diplomarbeit (12.06.97 – 12.12.97)
  • Ein kontaktloser Leitfähigkeitssensor für Flüssigkeiten
    Diplomarbeit (22.10.96 – 06.05.97)
  • Berechnung von Leistungsplanartransformatoren
    Diplomarbeit (12.06.95 – 12.12.95)
  • Studie über den Ladungstransport bei einer negativen Koronarentladung
    Studienarbeit (01.06.94 – 01.12.94)
  • Grenzbedingungen auf c0t-Kugeln
    Studienarbeit (18.11.93 – 18.05.94)
  • Aufbau und Einsatz eines Hallgenerators zur Magnetfeldmessung
    Studienarbeit (19.12.88 – 19.06.89)
  • Die Lösung von Randwertproblemen mit mehreren Änderungen der Randbedingungen mittels konformer Abbildungen
    Studienarbeit (19.02.88 – 19.08.88)
  • Praktische Anwendung der Zustandsgrößenrückkopplung: Schwebender Eisenkörper im Magnetfeld
    Studienarbeit (02.12.85 – 02.06.86)
  • Untersuchungen zur Realisierung einer Superkapazität mit Hilfe eines Operationsverstärkers
    Studienarbeit (04.11.83 – 04.05.84)
  • Die Schwarz-Christoffel'sche Formel für allgemeine Gebiete
    Studienarbeit (29.08.83 – 29.02.84)
  • Die Lösung des Randwertproblems mittels der "sukzessiven Überrelaxation"
    Studienarbeit (03.08.82 – 03.02.83)

Lehre

  • Vorlesung EMV-Messtechnik
  • Seminar Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Vorlesung Numerische Feldberechnung

Nach oben