Verfahren zur Lösung elektrodynamischer Probleme

Suche


Vorlesung

Dozent
Prof. Dr.-Ing. M. Albach
richtet sich an
Studenten im Hauptstudium
Semesterwochenstunden
zwei im Sommersemester
Voraussetzung
vorheriger Besuch der Vorlesung EMF Teil I und Teil II
Ablauf
PDF: Planung der Vorlesung und Übungen
Literatur
Skript zur Vorlesung

In dieser Vorlesung werden an konkreten Beispielen verschiedene Verfahren demonstriert, mit denen die in der Praxis auftretenden unterschiedlichen Problemstellungen gelöst werden können. Die folgende Liste zeigt einige der behandelten Methoden:

  1. Direkte Berechnungsverfahren
  2. Spiegelungsverfahren
  3. Orthogonalentwicklungen
  4. Potenzreihenansätze
  5. Konforme Abbildung
  6. Gemischt iterativ-analytische Verfahren
  7. Differenzenverfahren

Übung

Dozent
Wissenschaftliche Mitarbeiter des Lehrstuhls
Semesterwochenstunden
zwei im Sommersemester
Voraussetzung
vorheriger Besuch der Vorlesung EMF Teil I und Teil II
gleichzeitiger Besuch der Vorlesung
Literatur
Skript zur Vorlesung
ergänzende Arbeitsblätter

In der begleitenden Übung werden die behandelten Verfahren an praktischen Beispielen angewendet. Einen Schwerpunkt bildet der Einsatz von mathematischen Softwaretools zur einfachen Auswertung der Rechenergebnisse. In einzelnen Fällen werden praktische Messungen zur Verifikation der theoretischen Ergebnisse durchgeführt.

Nach oben