Grundlagen der Elektrotechnik 1, Pearson

Suche


Titel des Buches
Titel
Grundlagen der Elektrotechnik 1
Erfahrungssätze, Bauelemente, Gleichstromschaltungen
Autor
Prof. Dr.-Ing. M. Albach
ISBN
3-8273-7106-6
Aus dem Inhalt
  • Das elektrostatische Feld
  • Das stationäre elektrische Strömungsfeld
  • Einfache elektrische Netzwerke
  • Stromleitungsmechanismen
  • Das stationäre Magnetfeld
  • Das zeitlich veränderliche elektromagnetische Feld

Dieses Lehrbuch bietet einen idealen Einstieg in die physikalischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik. Ausgehend von beobachtbaren Kraftwirkungen zwischen Ladungen und zwischen Strömen wird der Begriff des elektrischen und magnetischen Feldes eingeführt. Mit den daraus abgeleiteten integralen Größen Spannung, Strom, Widerstand, Kapazität und Induktivität wird das Verhalten der passiven Bauelemente diskutiert. Am Beispiel der Gleichstromschaltungen werden die Methoden der Netzwerkanalyse eingeführt und Fragen nach Wirkungsgrad und Zusammenschaltung von Quellen untersucht. Den Stromleitungsmechanismen im Vakuum, in Gasen, in Flüssigkeiten und in Halbleitermaterialien werden eigene Kapitel gewidmet. Einen Schwerpunkt bildet das Faraday’sche Induktionsgesetz und seine Anwendungen. Die Bewegungsinduktion wird im Zusammenhang mit den Drehstromgeneratoren betrachtet, die Ruheinduktion wird sehr ausführlich am Beispiel der Übertrager und Transformatoren diskutiert.

Das dreibändige Lehrwerk wird fortgesetzt mit Band 2 zu den periodischen und nicht periodischen Signalformen sowie mit Band 3 zur Netzwerkanalyse und den Netzwerk-
theoremen.

Nach oben